Richtlinien für das Engagement von Familien

Öffentliche Schulen in Arlington

Titel I Richtlinien für das Engagement von Familien

Die Barcroft Elementary School engagiert sich für den Gesamtprozess der Einbeziehung von Familien in die Bildung ihrer Kinder gemäß dem Bundesgesetz über die Grund- und Sekundarschulbildung (ESEA) und den nationalen PTA-Standards.

Ziele. Um sicherzustellen, dass alle Titel-I-Schüler ihre Leistungen verbessern und die staatlichen und lokalen Standards erfüllen, ist eine Partnerschaft zwischen der Schule, dem Titel-I-Programm und der Familie unerlässlich. Die Schule ist der Ansicht, dass Familien so weit wie möglich an der Bildung ihres Kindes beteiligt sein sollten. Das Titel-I-Programm verpflichtet sich, auf folgende Weise mit Familien zusammenzuarbeiten.

Schulentscheidung und Anwaltschaft. Eltern sind vollwertige Partner bei Entscheidungen, die Kinder und Familien betreffen.

  • Einrichtung eines Schulbeirats (SAC), der die Mitarbeiter von Titel I bei der Planung, Durchführung und Bewertung des Programms von Titel I und der Politik zum Engagement der Familie an der Schule unterstützt.
  • Führen Sie ein jährliches Treffen zum Familienengagement durch, um das Programm von Titel I und die Richtlinien zum Familienengagement zu überprüfen und die Familien der Schüler über die ESEA-Bestimmungen zu informieren.
  • Beziehen Sie Familien in die Entwicklung des Titels ein School Compact, der die Rolle der Schule, der Familie und des Schülers beim Streben nach schulischem Erfolg beschreibt.

Kommunikation. Die Kommunikation zwischen Heim und Schule ist regelmäßig, wechselseitig und sinnvoll.

  • Bereitstellung zeitnaher Informationen zum Titel-I-Programm und zu den Plänen für das Schuljahr mit einer Vielzahl von Methoden und Sprachen, um das Engagement der Familie zu fördern. Berichten Sie vierteljährlich über die Fortschritte der Schüler auf Distriktberichten und Konferenzen.
  • Benachrichtigen Sie die Eltern (vorzugsweise schriftlich) über die im Rahmen des Titel-I-Programms erbrachten Dienstleistungen.
  • Informieren Sie Familien über den APS-Lehrplan, die Virginia Standards of Learning, staatliche und lokale Bewertungen und helfen Sie ihnen, diese zu verstehen.

Elternschaft und Schülerlernen. Elternfähigkeiten werden gefördert und unterstützt und beim Lernen der Schüler unterstützt.

  • Bieten Sie Familien die Möglichkeit zu lernen, wie sie ihre Kinder dabei unterstützen können, zu demonstrieren, dass die Schule eine wichtige Priorität innerhalb der Familie ist.
  • Bereitstellung von Diensten für geschultes Personal zur Koordinierung und Unterstützung der Entwicklung starker, nachhaltiger Programme für das Engagement von Familien, die Familien dazu ermutigen, sich an der Bildung ihrer Kinder zu beteiligen.
  • Unterstützung von Familien bei der Unterstützung von Schulaktivitäten wie Hausaufgaben, täglichen Leseaktivitäten und Teststrategien.
  • Bauen Sie die Fähigkeit von Lehrern, Familien und Schulpersonal auf, durch berufliche Weiterentwicklung zusammenzuarbeiten. In der Schule dieses Jahr, we wird die folgenden Ereignisse haben:
Event Name Vorläufiger Termin
Internationale Nacht September 27, 2018
Familien-Spieleabend November 8, 2018
Kindergarten Mathe und Lesen Eltern Workshop Dezember 13, 2018
Lese- und Schreibfeiern 7. Dezember, 19. Dezember, 20. Dezember 2018; 1. Februar, 2. Februar 2019
Akademische Eltern-Lehrerteams 23. Januar und 3. April 2019
DAMPF Nacht 14. März 2019
Familien Fitness Nacht 25. April 2019

Freiwilligenarbeit und Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft. Freiwillige aus der Familie und der Gemeinde sind in der Schule willkommen, und ihre Unterstützung und Unterstützung wird gesucht.

  • Förderung der Teilnahme der Familie an der Schule.
  • Nutzen Sie Community-Ressourcen, um das Lernen von Schule, Familie und Schülern zu stärken.
  • Arbeiten Sie mit anderen Bundesprogrammen der Schule wie der Virginia Preschool Initiative (VPI) und Montessori zusammen, um den Übergang zum Kindergarten zu koordinieren.