Sonderpädagogik

Die Arlington Public Schools (APS) bieten ein Kontinuum an Dienstleistungen für Schüler mit Behinderungen, von der Vorschule bis zur High School, die Anspruch auf Sonderpädagogik haben. Die Identifizierung eines Schülers als Anspruch auf sonderpädagogische Leistungen ist ein sorgfältig verwalteter Prozess, der sich an den staatlichen und bundesstaatlichen Vorschriften sowie an den Richtlinien und Verfahren für die APS-Sonderpädagogik orientiert (25 4.4). Auswertungen, die für diese Feststellung erforderlich sind, werden nur mit Erlaubnis der Eltern durchgeführt.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Sonderpädagogisches Personal

Frau Kirsche, alicia.cherry@apsva.us

Frau Diallo, aissata.diallo@apsva.us

Frau Edwards, cynthia.edwards@apsva.us

Frau Fischer, nicole.fischer@apsva.us

Herr Groh, david.groh@apsva.us

Frau Jacobs – Logopädin, janie.jacobs@apsva.us

Frau Kozma, alyssa.kozma@apsva.us

Frau Mort – Ergotherapeutin, michele.mort@apsva.us

Frau Osmulski, jamie.osmulski@apsva.us

Frau Shonerd, terri.shonerd@apsva.us

Frau Shymoniak – Koordinatorin, kristin.shymoniak@apsva.us

Frau Snead, bernadette.snead@apsva.us

Herr T., tasean.monroe@apsva.us

Frau Valcourt, loren.valcourt@apsva.us

Frau Wright, cherieann.wright@apsva.us

Frau Zelaya, nury.castillo@apsva.us